Bin ich auch draußen unterwegs, wenn es wie aus Eimern schüttet? Ist es an meinem Reiseziel feucht warm, nass kalt oder trocken heiß? Trage ich meinen Schlafsack? Gehe ich pfleglich mit ihm um? Fragen die bei der Entscheidung Daune oder Kunstfaser helfen. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ein Besuch bei uns in Bochum genügt. Versprochen.

Schlafsack Daune Kunstfaser Ajungilak Exped Thermarest Deuter Cocoon

Daune oder Kunstfaser?

Kunstfaser
+ Isoliert auch feucht noch zu 70%
+ Pflegeleicht
+ Nimmt Feuchtigkeit kaum auf
+ Trocknet schnell
- Schwerer als Daune
- Weniger komprimierbar
- Geringerer Feuchtigkeitstransport
- Kürzere Lebensdauer als Daune
- Etwas längere Aufwärmphase

Daune
+ Wärme-Gewichtsverhältnis einmalig
+ Kleines Packmaß
+ Erstklassiger Feuchtigkeitstransport
+ Fachgerecht gepflegt sehr langlebig
+ Wärmt sofort
- Nutzlos wenn feucht
- Pflegeintensiv
- Zieht Feuchtigkeit
- Trocknet sehr langsam

Pflegeanleitung Daunenartikel

Transport/Lagerung
Schlafsack und Bekleidung mit Daunenfüllung bleiben Ihnen länger erhalten, wenn Sie diese beim Einpacken nicht rollen oder Falten sondern einfach stopfen mit geöffnetem Reißverschluss, damit die Luft leichter entweichen kann. Damit vermeiden Sie ein Brechen der Füllung!

Der kleine Packsack ist für den Einsatz unterwegs gedacht! Zuhause sollten sie der Daune Entspannung gönnen und den Schlafsack im weiter geschnittenen Stausack aufbewahren. Ein alter Kopfkissenbezug erfüllt den selben Zweck. Bitte vorher gut lüften.

Durch Verwendung eines Schlafsackinletts können Verschmutzungen und Gerüche reduziert werde. Außerdem erreicht man je nach Material des Inletts einen zusätzlichen Wärmegewinn.

Waschen
Maschinenwäsche
Fein/Wollwaschprogramm einstellen und ein Daunenwaschmittel einfüllen.
Damit der natürliche Fettgehalt (Keratin) der Daune nicht entzogen wird, mindestens zweimal ausspülen und nur leicht anschleudern.

Handwäsche
Schlafsack mit reichlich handwarmem Wasser und Daunenwaschmittel nach Herstellerangaben in die Badewanne geben.
Luft herausdrücken und etwa eine Stunde einweichen lassen.
Besonders sorgfältig ausspülen und eventuelle Waschmittelflecken mit einem Schwamm oder Tuch abwischen.
Waschlauge durch leichtes Ausdrücken entfernen. Achtung nicht wringen!

Chemische Reinigung
AUF KEINEN FALL!

Trocknung
Die nassen Daunen sind sehr schwer. Nehmen Sie das Kopf- und Fußende beim Transport immer mit in die Hand, oder transportieren Sie den Schlafsack am besten in einer Wanne. Die Wände der Daunenkammern sind aus Faservlies und könnten sonst reißen!

Daunenschlafsäcke trocknen Sie am besten mit mindestens drei Tennisbällen bei maximal 40° Grad Celsius in einem großen Trommeltrockner/Tumbler (z.B.Waschsalon). Dadurch gewinnen die Daunen ihren Loft (Bauschfähigkeit) zurück. Bitte vermeiden Sie starke Hitze und direkt Sonneneinstrahlung.

Gerne können Sie Ihre Ausrüstung mit Daunenfüllung auch bei uns zum Waschen und reparieren abgeben. Unser spezialisierter Partner trennt bei der Wäsche Daunen und Hülle wäscht diese dann getrennt und teilt uns mit ob eventuell Daune ersetzt werden sollte. Berechnet wird dieser Service anhand des Aufwandes.